Kategorien

ABC der Langzeit-Lagerung

Sonderangebote

So viel Energie benötigen Sie am Tag

iStock_000008092663_ExtraSmall.jpg

So individuell wie der Mensch ist, so unterschiedlich ist auch seine Anforderung an den täglichen Energiebedarf. Die nachfolgenden Referenzwerte sollen Ihnen helfen, Ihren täglichen Bedarf einfach und schnell zu ermitteln, damit Sie so das für Sie und Ihre Familie oder Freunde passende Notvorratpaket zuverlässig bestimmen können.

Grundumsatz und Leistungsumsatz

Der tägliche Energiebedarf setzt sich zusammen aus dem Grundumsatz und dem Leistungsumsatz. Der Grundumsatz, auch »Ruhe-Nüchtern-Umsatz« genannt, misst wie der Begriff beschreibt, die Energiemenge welche ein Mensch innerhalb von 24 Stunden in völliger Ruhe und im Liegen verbraucht. Der Körper benötigt Energie um die Körpertemperatur und seine Körperfunktionen aufrecht zu erhalten.

familie_icon.png

Dieser Grundumsatz ist ganz individuell und richtet sich nach verschiedenen Faktoren wie z.B. Körpergewicht, Körpergröße und Muskelmasse. Je größer und schwerer desto höher ist sein Energiegrundumsatz. Auch das Geschlecht, das Alter sowie die körperliche Fitness eines Menschen haben einen Einfluss auf den Energiegrundumsatz. Männer haben einen wesentlich höheren Grundumsatz als Frauen, und junge Menschen einen höheren als ältere Menschen. Auch Faktoren wie Stress, Medikamente, Krankheiten und sogar das Klima beeinflussen diesen Wert.

Als Faustwert kann man jedoch sagen das ein durchschnittlicher Grundumsatz von 1 kcal pro Kilogramm Körpergewicht pro Stunde benötigt wird.

Grundumsatz

Alter (Jahre) Körpergewicht (kg) Grundumsatz (kcal/Tag)
man_icon.png woman_icon.png man_icon.png woman_icon.png
15 bis 19 67 58 1820 1460
19 bis 25 74 60 1820 1390
25 bis 51 74 59 1740 1340
51 bis 65 72 57 1580 1270
über 65 68 55 1410 1170

Kaum ein Menschen verbringt seinen Tag im liegen und in völliger Ruhe. Nein, sie arbeiteten oder treiben Sport.

Benötigt wird daher zum oben aufgeführten Grundumsatz noch der tägliche Leistungsumsatz. Dieser setzt sich wiederum aus dem Arbeitsumsatz und dem s.g. Freizeitumsatz zusammen.

working_men.jpg

Auch hier gibt es große Unterschiede, die von der Intensität der körperlichen Aktivitäten in Beruf und Freizeit abhängen. Ein Beruf der überwiegend sitzend oder stehend ausgeführt wird (Büroarbeit, Bedienung) benötigt weniger Energie als eine körperlich anstrengende Tätigkeiten wie z.B. Betonbauer, Mechaniker, Berg- oder Waldarbeiter.

Um den Energiebedarf einschätzen zu können gibt es Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr.

Ein 20-jähriger Mann benötigt ca. 3.000 kcal pro Tag. Eine 65-jährige Frau hingegen kommt mit 1800 kcal aus. Diese Richtwerte gelten für Personen mit leichter Tätigkeit. Wer schwer arbeitet benötigt weitere 1.200 kcal, bei Schwerstarbeit sogar zusätzliche 1.600 kcal pro Tag.

Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr

Alter (Jahre) man_icon.png woman_icon.png
15 bis 19 3100 kcal 2500 kcal
19 bis 25 3000 kcal 2400 kcal
25 bis 51 2900 kcal 2300 kcal
51 bis 65 2500 kcal 2000 kcal
über 65 2300 kcal 1800 kcal

In einer Notsituation steigt der Stress Pegel und es fallen zusätzliche körperliche Aktivitäten an, die nach zusätzlicher Energie verlangen. Daher ist es besonders wichtig das Ihr Notfallpaket genügend Energie für Ihren Körper bereit stellt.

2500_ckal_powerpack.png3000_ckal_powerpack_xxl.png

Wir von conserva.de haben daher alle unsere eigenen Notvorratpakete entsprechend optimiert und kennzeichnen unsere Pakete mit mindestens 2.500 kcal pro Tag mit dem Siegel „Power Pack“ und Pakete mit mindestens 3.000 kcal pro Tag mit „Power Pack XXL“.

© CONVAR EUROPE LTD. - 2014